LUZIA LIPPERT



Installationen     Soziale Plastik      Multimedia




seit 1972 Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien, z.B. Autorenverlag München; „Sassafras“ Düsseldorf; „Kleine Arbeiterbibliothek“, Damnitz-Verlag; Rundfunk SFB (Sender Freies Berlin) u.a.



Soziale Plastik, multimediale Projekte:

2012: bennen - eine Hommage an Kurt Schwitters, Hannover, (D, V), 2010:  hold me, Schlossgarten, Karlsruhe (E),  2009: Lindenblau,  Hannover-Linden, (G,V) , 2008: Hannover spielt weiter, European Film Markt, 58. Filmfestspiele Berlin, Berlinale, Cinemaxx am Potsdamer Platz, Berlin, 2000:  ARS ET FLORA, Soziale Plastik, multimediale Freiluftausstellung, (in Kooperation mit dem Fachbereich  Angewandte Kunst der Universität Münster) in Rheda - Wiedenbrück



Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2017:  konsens - kein konsens, Städtische Galerie KUBUS, Hannover (G, K)2015 – 2017 Jardin de Silence #1 - #3, Objekte im priv. Raum, Nancy, Frankreich, 2016:  Konnektor #49  Schöne Grüße, Konnektor, Hannover (G), 2015:  Stilles Haus, Atelierausstellung anlässlich ZINNOBER-Kunstvolkslauf Hannover, 2014: Konnektor #35 Kunstperlen, Konnektor, Hannover (G), Niedersachsenwahl, Kunstverein Kunsthalle FAUST, Hannover (G), In den Bäumen, Gartenfriedhof Marienstr. Hannover (G), 2013: Verbindungen, Verwerfungen, Brüche, 25 Kultursommer Nordhessen, Nordhessen (G), 2012: à l'àvenir, Intervention im öffentlichen Raum, Amiens, Frankreich (E), 2011: Verzaubernd, zickig, provokativ, 30. Geburtstag Frauenmuseum Bonn (G, K),  2009: to carry the move, Foro Artistico, Hannover, temporäres Projekt (E),  2007: hannover spielt weiter,  Torhaus am Aegi, und Christuskirche Hannover (jeweils E), 2006: ARS NATURA, Waldkappel (G), 2005: SCHATTEN, Kunsthalle FAUST (G), 2004: NEW GLASS REVIEW, The Corning Museum, New York (G), 2003: Prunk und Pracht, Frauenmuseum, Bonn (G),  in Betten hausen, Intervention im öffentlichen Raum, Bettenhausen (E), 2002: 4. Internationale Glasplastik..., Munster (G), 2001: Gegen Gewalt, Bundesministerium für Familie, Berlin (G), 2000: Der Zylinder, live act am Erlkönig, Rheda Wiedenbrück (E), l'art, Galerie d'art contemporain, Chauny, Frankreich (G), (G), 1999:, Internationaler Bernstein-Kunstpreis der Ostseeanlieger Staaten, Bernstein-Museum Ribnitz - Damgarten (G), 1998 / 1999: 3. Internationaler Wettbewerb für Copy-Art, Kunstgesellschaft Grenchen, Schweiz und Pfalzgalerie Kaiserslautern (G), 1997: Europäischer Wettbewerb zeitgenössischer Kunst, Staatstheater der Stadt Luxemburg (G) - sowie zahlreiche andere.

 

 

Video- und DVD-Produktionen (Auswahl):

2017 : outside – inside, Video, DVD,  2013: Vanitas, DVD; 2012: Leise, DVD; 2009: Lindenblau, DVD und web, work in progress; 2007: Hannover spielt weiter, DVD, Länge 20'0; 2006: SYMBIOSE,  DVD, Länge: 7'00; 2005: Schatten zu Gast, DVD, Länge: 7'00; 2004: REIN, DVD, Länge: 12'00; 2004: Verrutschte Wiesen", DVD, Länge: 16'00, Loop; 2003: happy birthday 03, DVD, Länge: 16'00; 2002: Kuschelkind, DVD, Länge: 1'40; 1989: SYNCHRON, Video, VHS, Länge: 5'20; 1977: braun, Himmel und bewegt, Super 8, Länge: 5'20


in Produktion: honey-bunny, 


Weitere Informationen oder Katalog sende ich Ihnen auf Wunsch gern zu:
bitte nutzen sie den Button "Kontakt"



 

© Luzia Lippert





E-Einzelausstelung, G- Gruppenausstellung, D-Duo, mit Michael Kiener, K-Katalog, V-Video